Kunstausfahrt Museum Art.Plus in Donaueschingen

Kunstausfahrt nach Donaueschingen am 22. Juni 2017
Fahrt des Kunstvereins Singen zum Museum Art.Plus

Eine stattliche Reisegruppe konnte Ulrike Veser als Vorsitzende des Kunstvereins Singen zur Fahrt in das Museum Art.Plus in Donaueschingen begrüßen. In die zeitgenössische Kunst des Museums führte Kunsthistorikerin Ursula Köhler ein, die in den verschiedenen Räumen jeweils eine der ausgestellten Arbeiten exemplarisch vorstellte.
Der „Looping“ von Stefan Rohrer, dargestellt durch eine verformte Vespa, Masayuki Koorindas polierte Objekte mit ihrer intensiven Präsenz im Raum, und Francois Morellets schwarzes Quadrat mit den leicht versetzten Leuchtröhren wurden stellvertretend für weitere Werke erläutert.

Den Schwerpunkt der aktuellen Präsentation des Museums stellen die Werke des 98-jährigen Pierre Soulages dar, der seine großflächigen Arbeiten in Öl und Acryl seit 1979 in Schwarz malt. Farbauftrag und Strukturierung lassen das Licht spielen und schaffen lebendige Oberflächen. Schwarz bezeichnet der Künstler als die Farbe mit den meisten Möglichkeiten.

Ein Beispiel verfremdeter Funktion stellte die Arbeit von Nika Neelowa dar, die Elemente einer Türe in ungewohnte Form brachte.

Das Einhorn von Friedemann Flöther bildete den Abschluss der Kunstbetrachtung, eine realistische Plastik in Lebensgröße mit Überraschungseffekt.

Das Gebäude des Museums Art plus erfüllte im Verlauf seiner Geschichte unterschiedliche Funktionen. Architekt Lukas Gäbele erläuterte in einem Rundgang den Rückbau des klassizistischen Hauses, seine Umbauten und die innovativen Maßnahmen unter ökologischen Aspekten. Er führte die Besucher auch zur alten Hofbibliothek, deren Renovierung er anschaulich erläuterte. Begeisterung löste das frühere Gasthaus Bären aus, in dem auf kreative Weise alt und neu in eine modern anmutende Form gebracht worden war.

Ein gemeinsamer Imbiss zum Ende der Kunstfahrt bot Gelegenheit zu reger Diskussion und zum Meinungsaustausch. Die Vorsitzende Ulrike Veser durfte auf der Heimfahrt auf lauter zufriedene Gesichter schauen.

Text: Lothar Fischer
Foto: Elisabeth Paul

Kontakt

Kontakt

KUNSTVEREIN SINGEN E.V.

c/o Geschäftsstelle
Hohgarten 2
Rathaus Singen
D-78224 Singen

Telefon: +49 (0) 77 31-85 244

kontakt@kunstverein-singen.de

Bitte geben Sie die folgende Zeichenkombination ein.
captcha

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@kunstverein-singen.de widerrufen.

Hier finden Sie uns